Wir das sind zwei Erwachsene (52/52) und zwei Kinder (21/18),die bis 2014 im beschaulichen Kienberg einen Steinwurf von Berlin-Spandau entfernt wohnten. Seit März 2014 wohnen wir in Beckenthin in der wunderschönen Prignitz. Auf den Hund sind meine Frau und ich schon relativ früh gekommen.Bis zu unserem ersten gemeinsamen Hund,einen Schäferhund-Husky-Mischling mit dem Namen Rex der 1998 zu uns kam,waren es bis auf den belgischen Schäferhund mit dem meine Frau aufgewachsen ist,ausschließlich Schäferhundmischlinge.

Durch ehemalige Nachbarn,kamen wir auf den Spaniel,da sich unser Rex mit deren Cocker sehr gut verstand und wir gerade dabei waren uns nach einem zweiten Hund umzusehen.Bei der ersten Ausstellung,die wir besuchten,viel dann die Entscheidung:es wird ein Springer-Spaniel.

Im Dezember 2008 war es dann soweit unsere erste Springer-Hündin,die wir Lady nennen,war da und mit ihr die ruhige Zeit vorbei.Neben ausgedehnten Spaziergängen,spielen und toben mit dem Ball oder ihren Spaniel-Freunden,stehen auch Fahrad fahren und Agillity ganz hoch im Kurs.Die ersten Erfolge auf Ausstellungen haben wir inzwischen auch schon erleben dürfen.

Mittlerweile ist Lady Deutscher Champion, Ashley und Avery haben Ihre Zuchtzulassung und Hope hat sich inzwischen prächtig entwickelt.

 


Fam. Schoenicke